Preisentwicklung 2,5- 16v

16 Ventiler suchen und anbieten (Angebote nur mit Preisvorstellung!)

Moderator: Moderator

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon LUDE » 27. Apr 2016, 15:13

190E231685 hat geschrieben:Das liegt eindeutig an der Laufleistung.

Sammler kaufen am liebsten unter 100tkm

Gibt es fast nicht mehr.
Also max 200tkm.

Leute die ihn fahren wollen kaufen auch lieber Autos mit mit max 200tkm.

Gibt es aber auch nicht mehr so viele.
Also zur Not auch bis 250tkm.

Aber wer kauft die Autos mit noch mehr als 250tkm?

Ich würde mir das auch dreimal überlegen!

Das einzige was für so ein Auto spricht, ist die Tatsache, dass es wohl nicht gedreht ist und man den Preis für die Km zahlt, die es auch wirklich gefahren ist.

200tkm ist für den Wert des Autos eine wichtige Grenze.

300tkm ist für viele mehr als ein Auto leisten kann.


Das ist aber auch kein spzifisches 16V-Problem sondern betrifft eigentlich alle Autos. Wobei man sagen muss, dass es gepflegte Autos gibt die mehr als 200Tkm haben und genug Gurken die weit unter dieser Laufleistung liegen. Mir kommt es bei Auto-Kauf auch sehr auf den Vorbesitzer bzw die Vorbesitzer an. Das ganze Paket muss stimmen. Zustand des Wagens ( mit was kann ich als Käufer leben, Ausstattung und teschnische Mängel), Käufer und Verkäufer müssen sich Grün sein (es gibt Menschen, auch im 16V Bereich denen würde ich noch nicht mal einen Schnürsenkel abkaufen auch wenns der letzte auf der Welt wäre! Ich würde auch nicht jedem was verkaufen!) und der Preis muss stimmen für beide Seiten. Alter Spruch meines Großvaters: Ein gutes Geschäft muss sich für beide Seiten lohnen!

Es wird immer viel Angeboten. Einige Verkäufer kennen sich aus andere wollen nur Reibach machen und den letzten Schrott vergoldet bekommen, aber es gibt auch noch ehrliche Menschen auf dem Planeten. Man muss eben nur suchen, warten und ab und zu einen für einem selbst verkraftbaren Kompromiss eingehen. Ich kann nicht für kleines Geld den besten Wagen wagen bekommen, aber eben für viel Geld den größten Schrott.

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6592
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon 190E231685 » 27. Apr 2016, 16:56

Klingt logisch, was Luke schreibt.
Und natürlich ist das Km Problem ein generelles.
Einen Golf oder dreier mit über 250tkm bekommt man auch für kleines Geld und kann ihn im Umkehrschluss auch nur für kleines Geld verkaufen...

Bei einem Flügeltürer oder einem seltenem Ferrari ist es dann nicht mehr ganz so wichtig, weil man dann das nehmen muss, was der Markt her gibt...
190E231685
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 373
Registriert: 6. Nov 2008, 11:42
Wohnort: Hannover/Bremen
Autos: 85er ECE, 83er W123 (auch ein 2.3) und im Winter Golf

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon LUDE » 27. Apr 2016, 23:22

Wer ist Luke?
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6592
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Maki » 28. Apr 2016, 14:30

LUDE hat geschrieben:Wer ist Luke?


Der... der dir sagt wieviel die 16V's Kosten.... :biggrin:

Bild

Dein Evo ist nur noch 3.000€ Wert...
Benutzeravatar
Maki
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 2156
Bilder: 0
Registriert: 9. Sep 2005, 07:36
Wohnort: Wuppertal
Autos: Evo1

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon LUDE » 28. Apr 2016, 14:46

Maki hat geschrieben:
LUDE hat geschrieben:Wer ist Luke?


Der... der dir sagt wieviel die 16V's Kosten.... :biggrin:

Bild

Dein Evo ist nur noch 3.000€ Wert...



:biggrin:

Bei Azzuros bin ich auch immer Topp!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6592
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon 190E231685 » 28. Apr 2016, 20:59

Sorry, sollte natürlich Lude heissen!
Da hat mir die Autokorrektur wohl einen Streich gespielt...
190E231685
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 373
Registriert: 6. Nov 2008, 11:42
Wohnort: Hannover/Bremen
Autos: 85er ECE, 83er W123 (auch ein 2.3) und im Winter Golf

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon rennente16v » 29. Apr 2016, 08:17

Ja vielen Dank für die Antworten, ich hatte halt primär wert auf den technischen Zustand und die Orginalität wert gelegt und nicht auf den KM-Stand.
Schade - dass ich nicht mehr Platz habe, der fehlt mir schon sehr -der 2.5 16 in blau-schwarz.
Übrigens den almandinroten 2.5 16 von mir, den ich hier über das Forum angeboten habe, der ist gemacht und steht bei einem sehr angenehmen Familienvater bei Würzburg in der Garage, wir sind jetzt sehr gut befreundet.

Bis bald viele Grüße Michael
Bild
Benutzeravatar
rennente16v
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 316
Registriert: 23. Mär 2010, 15:14
Wohnort: Frielendorf
Autos: 190E 2.3 16V, 190E 2.5 16V etc.

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Andy » 11. Jun 2016, 12:55

Hallo Forum Gemeinde

Anbei ein Beispiel aus der Schweiz für die Preisentwicklung Allgemein der 190er Modelle :shock:

190E 2.3

Grüsse aus der Schweiz
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Andy
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 125
Registriert: 27. Jun 2006, 12:22
Wohnort: Escholzmatt
Autos: E430 4-Matic Kombi, EVO1

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon 190E231685 » 18. Jun 2016, 05:31

Das klingt nun aber wirklich eher nach einer Wunschvorstellung...
190E231685
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 373
Registriert: 6. Nov 2008, 11:42
Wohnort: Hannover/Bremen
Autos: 85er ECE, 83er W123 (auch ein 2.3) und im Winter Golf

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Andy » 6. Sep 2016, 21:27

Hallo Forum Gemeinde

Wenn jemand noch ein EVO1 oder EVO2 sucht :winken:
Anbei noch ein paar Beispiele aus der Schweiz :shock:

EVO1 aus der Schweiz

EVO 1

EVO2 aus der Schweiz


Nette Grüsse aus der Schweiz

André Haas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Andy
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 125
Registriert: 27. Jun 2006, 12:22
Wohnort: Escholzmatt
Autos: E430 4-Matic Kombi, EVO1

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon 190E231685 » 7. Sep 2016, 09:04

Auch keine perfekten Autos.
Und recht hohe Km haben sie - zumindest bis auf den bemalten - auch.
Wenn die Anzeigen representativ sind, dann sind die günstigen Zeiten in der Schweiz auch vorbei.
190E231685
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 373
Registriert: 6. Nov 2008, 11:42
Wohnort: Hannover/Bremen
Autos: 85er ECE, 83er W123 (auch ein 2.3) und im Winter Golf

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon LUDE » 8. Sep 2016, 12:06

Die günstigen Zeiten in der Schweiz?
Die sind schon seit mindestens 5 Jahren vorbei.
Auch im Bezug auf andere Autos.

Man sagt jetzt "Japan sei die neue Schweiz". Der Markt wird auch bald abgegrast sein und im Preisnevau sind die Japan-Autos günstiger als die Schweizer und erst recht die aus deutschland kommenden
Autos. Das ist eben so wie bei Rolex auch....Ländercode 100 ist auch hier Trumpf!

Vergleich doch mal einen SL R107 aus Deutschland mit denen aus Japan und den USA.
Für den deutschen Wagen wird der höhere Preis erziehlt. Die schweizer Autos sind meist gleich oder noch teurer, da diese Autos durch die jährlich Vorführung meist
den besten Zustand haben.

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6592
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Henger » 8. Sep 2016, 21:32

Andy hat geschrieben:Hallo Forum Gemeinde

Wenn jemand noch ein EVO1 oder EVO2 sucht :winken:
Anbei noch ein paar Beispiele aus der Schweiz :shock:

EVO1 aus der Schweiz

EVO 1

EVO2 aus der Schweiz


Nette Grüsse aus der Schweiz

André Haas



Servus Andre,

THX für die Schwyzer Angebote :winken:

Nach wie vor herrscht Goldgräberstimmung am Markt...... :gruebeln:

Ich könnte mich wirklich für keines dieser Fahrzeuge erwärmen.
Alle Fahrzeugen sind meiner Ansicht nach nicht stimmig (Lenkrad, Sitze, Evolution Plakette, Preis usw.) geschweige denn die Details, sofern man vor Ort ist.

Bin gespannt wohin uns der Markt noch führen wird.

Netten Gruß

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11336
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon gagamehl » 9. Sep 2016, 22:36

Hier ein Beitrag zur Preisentwicklung der 16Vs von mir. Auf der Coys Auktion in Blenheim Palace ist ein Almandino versteigert worden.
Allerdings ist der tatsächliche Verkaufspreis noch nicht genannt, sondern nur die Preisschätzung. Der dürfte in den nächsten Wochen folgen.

feste draufklicken:

Der Erstkäufer hat auch ne Menge Kreuze auf der Sonderausstattungsliste gemacht.

Und das beste daran:
es ist ein Automat, da freu ich mich ganz besonders... :biggrin:

Noch schöne Grüße

Manfred
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Alle elektronischen Bauteile arbeiten mit Rauch in ihrem Inneren , wenn der Rauch rauskommt , sind sie kaputt
gagamehl
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 121
Bilder: 0
Registriert: 27. Okt 2011, 10:11
Wohnort: München
Autos: 911 993, den letzten luftgekühlten; 2,5-16V in 199

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon 190E231685 » 13. Sep 2016, 11:43

Schönes Auto!
Als Schalter und mit 4KS wäre er perfekt!
Teilleder finde ich schöner als Leder...
190E231685
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 373
Registriert: 6. Nov 2008, 11:42
Wohnort: Hannover/Bremen
Autos: 85er ECE, 83er W123 (auch ein 2.3) und im Winter Golf

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Steffen102992 » 13. Sep 2016, 15:41

Ich lege nicht unbedingt Wert auf Scheckheft oder wenig km bei den 16vs....
Meistens sind eh fast alle, die sich den 200000 nähern ein Fall für den Instandsetzer (Motor).

Mein Hauptkriterium beim 16v ist Rost.... :Teufel:
Davor schützt kein Scheckheft und auch kein niedriger km-Stand.
Mein 2,5er hat seit 20 Jahren keinen Winter mehr gesehen, und ist auch wenn er die 200000 geknackt hat in einen super Zustand.
Und wer schon mal nach rostfreien 16ern in Deutschland gesucht hat, ist weiß wie schwer das ist einen zu finden.

So machte ich mich letztes Jahr um diese Zeit auf den Weg nach Barcelona (mit Flieger), und dann mit nem schönen RÜF 2,3-16 für kleine Münze wieder ab nach Hause.
Das Auto hat kein Scheckheft, dafür aber kein Unfall, kein Tuning und kein Rost....
Allerdings ist der Zweitlack, wie so üblich im Süden, ziemlich bescheiden aufgetragen.... Aber was solls, er läuft und macht Spaß, und wenn ich mit ihm fertig bin hab ich unter 10k€ einen schönen 16er da stehen.
Und da er sogar Klima, Leder, El Schiebedach und ASD hat werde ich ihn noch weiter mit Extras aufpeppen.
Nächstes Jahr steht schon die H Zulassung an... Da muss er fertig sein.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 635
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Conley » 13. Sep 2016, 19:34

Nur mal als Info mein 2,5 16v hat 313000 km mit dem ersten Motor ohne Überholung und ist in einem wirklich gutem Zustand innen wie außen.

Bei mir geht es auch nicht um km.

Weil die wo mehr km haben sind meistens vom Zustand her besser als welche mit 150 tkm oder 200tkm.

Gruß
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Conley
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1192
Registriert: 26. Dez 2007, 14:41
Wohnort: 72108 Rottenburg
Autos: 6x2,5 16V,
4x2,3 16v,
2xAzzurro,
3xw124T

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon 190E231685 » 13. Sep 2016, 22:50

Autos mit hohen Km sind perfekt zum fahren,
kauft dann aber kein Sammler mehr!
190E231685
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 373
Registriert: 6. Nov 2008, 11:42
Wohnort: Hannover/Bremen
Autos: 85er ECE, 83er W123 (auch ein 2.3) und im Winter Golf

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Steffen102992 » 13. Sep 2016, 23:24

Naja, mit 3 16v zähle ich mich auch schon als Sammler.... :freak: :schalt
Allerdings kann ich bis auf Lack alles selbst machen, das macht natürlich auch einen Unterschied.....
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 635
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: Preisentwicklung 2,5- 16v

Beitragvon Conley » 14. Sep 2016, 07:39

Ich zähle denke auch als Sammler mit mehr als 3 16vs.

Gruß
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Conley
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1192
Registriert: 26. Dez 2007, 14:41
Wohnort: 72108 Rottenburg
Autos: 6x2,5 16V,
4x2,3 16v,
2xAzzurro,
3xw124T

VorherigeNächste

Zurück zu Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste