Servus aus München

Mein Baby
ich stelle mich mal vor..

Moderator: Moderator

Servus aus München

Beitragvon Gruni » 9. Jun 2018, 19:28

Hallo zusammen,
ich wollte mich bei Euch vorstellen und auch gleich mal bedanken :danke
Mein Name ist Thomas, wohne in München, fahre einen 230er SLK von 9/99 und bin begeisterter Autopfleger.
Mein Kumpel Ralf aus Berlin hat mich letzten Samstag angerufen und mich gefragt/gebeten mir einem 190 2,3-16 anzuschauen der bei mir um die Ecke steht.
OK, dacht ich mir, das mache ich. Da der Verkäufer erst am Abend Zeit gahabt hätte hatte ich Zeit mich mit dem Thema 2,3-16 zu beschäftigen und jetzt kommt Ihr ins Spiel :Daumenhoch:
viewtopic.php?f=14&t=10930
Ich werde sicherlich nicht viel beitragen können, lese aber sicherlich fleißig mit :lesen:

Grüße aus München
Thomas
Gruni
 
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jun 2018, 18:06
Autos: SLK 230, R170

Re: Servus aus München

Beitragvon Die Mama » 11. Jun 2018, 21:33

Herzlich willkommen bei uns verrückten. :winken: :freak:

Hast Du Dir das Auto noch angesehen, oder hast Du davon Abstand genommen?


Übrigens, fahre ich zur Zeit auch einen R170 230 Kompressor.


LG Andrea :-)
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Das Leben ist zu kurz um langsam zu fahren ;-)
Benutzeravatar
Die Mama
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1624
Bilder: 9
Registriert: 9. Mär 2007, 19:07
Wohnort: Illingen
Autos: 2.3-8V "gudder Bub"

Re: Servus aus München

Beitragvon Gruni » 12. Jun 2018, 17:52

Hallo Andrea,

nein, mein Kumpel hatte nach dem Breicht keine Lust mehr auf das Auto und ich habe mir die Zeit besser vertrieben.
Schau mal bei www.MBSLK.de rein, da erfährt man sehr viel nützliches über den SLK.

Grüße aus München
Thomas
Gruni
 
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jun 2018, 18:06
Autos: SLK 230, R170


Zurück zu 14, 15, 16..meiner und ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste