2.5-16 von Shaq

Mein Baby
ich stelle mich mal vor..

Moderator: Moderator

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Nagilum » 25. Jul 2013, 00:51

Das mit der vollsequentiellen Zündung finde ich interessant.

Gruß
- Nagi
Bild

"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 4927
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: Bocholt
Autos: 190E 2.5-16 fast Original... ;)

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 25. Jul 2013, 14:26

Nein Nagi, Zündung wird nicht mehr vollsequentiell (wie ab Werk) aber Wasted Spark.

Was wichtiger ist Einspritzung wird Vollsequentiell statt Kontinuerlich (KE Jet) oder Halbsequentiell (fast alle 16v EFIs) was mit sich bringen mehr Leistung und weniger Verbrauch. Gespritzt wird nur auf geoffnete Einspritzventille jeder Zylinder und Ich kann (neben Dauer bzw Einspritzmenge) auch für jede einzige Einspritzung deren Startzeit steuern bzw früher nach Wünsch stellen für hoche Drehzahlen so brauche Ich keine 2. Düsenreihe wenn z.B. Düsen zu klein waren für irgendwelche Anwendung. Trotzdem MSG kann auch 2. Düsenreihe steuern auch wie Trijekt
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon chris_crack » 19. Aug 2013, 03:07

sehr geil! selbst ist der mann ;) :super
für welches motorsteuergerät hast du dich entschieden?
Benutzeravatar
chris_crack
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 285
Registriert: 26. Mai 2009, 20:33
Wohnort: München
Autos: 190E 2.5-16V 1991

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 19. Aug 2013, 18:53

MSG ist meine Entwicklung, bzw Software entziffen ins Detail und anpassung an 16v Motor.

Mein Ziel war Forschung und komparation mit KE Leistung...

Es handelt sich um Weber P8 Vollsequentielle Einspritzung mit wasted spark zündung ab Werk eingebaut in paar heiße Autos von Alfa 155 turbo q4 (der mit Wassereinspritzung bzw Intercooler kühlung ab Werk), über Coupes 2,0 (Sauger und auch Turbo) bis Sierra Cosworth Turbo 4x4 und Ferrari F40 (V8, zwei MSG eingebaut je einer pro eine Zylinderreihe).

MSG ist in Motorsportgemeinde also als "big brain" gennant :mrgreen:
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 13. Sep 2013, 20:29

Endlich ist Ansaugbruecke fertisch. Vorher (beim jeder 16v leider standard ab Werk) spritzt Duese an cca 2-3mm breiter Wand zwischen Ansaugkanalle was hat viele gegenteile. War ganz schwerig zum fotografieren :roll:

vorher:
Bild

Jetzt soll sie spritzen an scharfer Wand wie an nem sportlichem Auto gemeint war (sowas hat z.B. M3 e36 ab Werk). Jeder Kanal zur jeder Einspritzventil ist jetzt angepasst und aerodynamisch geformt. Keine scharfe Kanten im Ubergangbereich mehr und nicht mehr so grob und unoptimiert wie ab Werk. Habe Ich gedacht warum? Vielleicht haben die beim Mercedes 16v nicht anders gesehen als nur noch ein Grossserienprodukt und ja "MB kocht nur mit Wasser" wenn sie Ansaubruecken bauen.

nachher:
Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 14. Mär 2014, 11:15

Also seit Anfang März ist mein EFI fertig.

Habe sehr viele Arbeitstunden drinn gesteckt weil also Motorsteuergerät Steuerprogramm mußte Ich erst entziffern das ist kein Aftermarket EFI relativ Plug-and-Play wie z.B. MS, VEMS oder doch Trijekt was man bekommt schon fertig mit Anleitung, das ist was anderes und Ich bin der Meinung das Ich habe was interessantes bekommen und jetzt habe Ich alle Parametern "Fest im griff" und weiß was passiert mit Motor und wann, was ist mir sehr wichtig für meine weitere Tuning maßnahmen. Auch Fahrer Info Display in Armaturenbrett (Live Motorparametern zu sehen, evtl. Fehler zu anzeigen, Graphic und Touch-Screen) wie auch Codierung mit Wechselbare Code-Schlußel will bald folgen.

Da Ich kein freak bin alle Schritte zu fotografieren, wenn meine Hande schon schmützig sind, hier paar Bilder und Video von erste Motorlauf auf EFI

Momentan läuft EFI noch mit EZL weil Ich habe nicht gefunden passende Zündkabel für neue Zündspule und COP wollte Ich nicht haben :kratz

Also wollte erst ein "OEM Look" deshalb habe Ich keine Tuningschlauche eingebaut, alles war ersetzt was mir Sinn macht, was kann Motor hilfen besser zu atmen sagen wir, viele KE Teile habe Ich behalten wie z.B. Leerlaufsteller. Auch Wassertemperatursensor kann Ich orig. 16v vom KE ablesen ist egal aber für Setup habe Ich einen neuen eingebaut und der vom KE behalten nur wegen EZL. Auch wenn Ich neue Zündmodul reinmache erwarte Ich kein großer unterschied zwischen ECE EZL welche Ich immernoch fahre :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

und Video vom erste EFI Motorlauf :schraub

Leerlaufsteller war abgesteckt wie auch ABS und SRS Steuergerät, deshalb mußte Ich mit Fuß Leerlauf simulieren :oops: .





Grüß,
N.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon 16vau » 14. Mär 2014, 21:31

gefällt mir sehr gut, was du da machst.

Von der Grundlagenforschung zum fertigen Projekt, saugut.

Gruß Norbert
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
16vau
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 901
Registriert: 22. Dez 2006, 20:49
Wohnort: Allgäu
Autos: 2.5-16 und 2.5-16 Evolution

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon chris_crack » 18. Mär 2014, 11:16

freut mich das der Kübel läuft :super
shaq hat geschrieben:Also seit Anfang März ist mein EFI fertig.
...Momentan läuft EFI noch mit EZL weil Ich habe nicht gefunden passende Zündkabel für neue Zündspule und COP wollte Ich nicht haben... :kratz
Grüß,
N.

was die Stecker für die Zündspule angeht...
hab mir die Beru Stecker (ca. 3€/Stück) gekauft. Sitzen bombenfest auf meiner Bosch Double Fire Coil 2x2 und sind dicht!
wenn ich heute Zeit finde, werde ich die Kabel umbauen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
chris_crack
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 285
Registriert: 26. Mai 2009, 20:33
Wohnort: München
Autos: 190E 2.5-16V 1991

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 19. Mär 2014, 12:06

Passen die auf 16v Zündkabel?

Ich suche immer nach Beru Stecker aber welcher hat 3mm Gewinde für Zündkabel. Sehr viele sind nur zum crimpen oder mit Bajonett anschluß.

Schon habe Ich welche Stecker gekauft aber muß Kabeln crimpen Heute Nachmittag weil gibts keine Gewinde drinn. :(

Was Ich denke wird passen Stecker von Beru ist Veso 120 oder Veso 124. Deiner (Teilenummer) ist Veso 116.

Als Ich habe gefunden welche passen auf beide 16v Zündkabel (3mm Gewinde) und 2x2 Zündspule (4mm Bajonett) dann ist Schutzkappe viel zu groß.

Bei uns habe Ich welche seit Sommer bestellt und immer nicht lieferbar. In Deutschland möchte Ich nicht blind kaufen und dann ins Müll werfen weil auch in Kataloge sind für selbe Teilenummern verschiedene Detailbilder zu finden.

Kannst du mich welche besorgen mit 3mm Gewinde Kabelseite welche passen komplett auf 2x2 ZS "komme sofort zahle Bar" :schalt hehe :)

You are the man!

PS erwarte mit EFI Zündung keine Tag wie Nacht verbesserung gegen ECE EZL :kratz

MfG
Nikola.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 29. Mär 2014, 21:20

Fahren 16v mit EFI macht mir echt Spaß erst Ansauggerausch finde Ich :@g

Hier Motorstart in Garage. Leerlauf von Motorsteuerung geregelt. Schon kann man ein bisschen hören Musik :) Aber für echt Motorsound braucht Motor unter Last zu befinden sich und nicht geparkt :idee




Jedoch weil Ich habe viel auf einmal gemacht kann nicht sagen wovon das kommt (großere Drosselklappe, Diffusoren, Ansaugtrichter weg oder KE Stauscheibe weg...)

Aber ohne 1 Video welche zeigen will mehr als 1000 Worte ist schreiben wirkungslos, muß erst irgendwie Iphone auf Beifahrerkopfstützte befestigen
das man kann sehen Straße, Drehzahlmesser und Lambdaanzeige auf einem Blick im Fahrt.

Auch ab Morgen schalte Ich um auf Vollsequentielle Einspritzung wollte erst sicher stellen das auch auf Hallseq. alles i.O. ist.

Paar weitere Details sind schon fertig oder in bearbeitung:

Fertig:

- Wegfahrsperre (kein iButton oder sowas) aber wireless Transponder in 190e Schlüßel (wie Moderne Autos ab Werk) ohne das lauft EFI Steuerprogramm nicht, für Diebe keine Chance und nicht ist überbrückbar (z.B. wie beim Alarm wenn Sie überbrücken Krafstoffpumpen Spannung und Auto fahren können oder vor Ort leich Lernbar z.B. VW-Audi Schlüßel, Polenschlüßel Ich weiß weil Ich kenne mich sehr gut in Auto Sicheheit) aber Programm ist ausgeschaltet, d.H. kein Zündung, keine Impulse auf Benzindüsen - Auto ist töt. Jetzt teste Ich ob Antenne kann Ich anpassen über w201 Zündschloß (wäre sehr gut) oder im Nöt baue Ich zweite Steckplatz für Codeschlüßel.

- Zwei unabhängige Motorprogramme per Schalter wechselbar (auch im Fahrt) was ermögliche das Ich z.B. wechseln kann von Benzin auf E10 oder auch auf LPG (separate Tank und natürlich andere Reihe Düsen/Verdämpfer nötig für LPG (für 2.5-16 nicht geplannt aber für ein 2.5 8v oder sowas wäre sehr interessant um günstiger zu fahren)

In bearbeitung:
- Fahrer Information System (Nur provisorisch von mir programmiert) Touchscreen, Hintergrundbelecuhtung LED 8 Farben, Vollgraphisch, 40Mhz Prozessor, Speicherkarte für Motorparametern im Fahrt uwm...



MfG
Nikola
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Christhunter » 30. Mär 2014, 15:40

Sehr cool, was du da in Eigenregie auf die Beine stellst. Respekt dafür! :thumbright:
viewtopic.php?f=15&t=7558 Vorstellung meiner Autos
Benutzeravatar
Christhunter
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 6. Jun 2010, 17:50
Wohnort: Osnabrück

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 1. Apr 2014, 23:47

zwei Videos von Heute Abend. Ich mag mein Motorsound trotz Gerausch weil Türverkleidungen sind alle abgebaut innere wie außere.

Auspuff ist standard 190E 2.5-16 RüF. Ansaugtrichter weg :)

Stadt, Ämpel nach Brücke: 22.4 ist cut off bzw. Schubabschaltung (Motorbremse) wenn Ich nehme Fuß vom Gas und Motor auf bestimmte Touren ist (Drehzahlfenster).

SRS leuchtet jedes mal Ich wechsel Batterie, muß mit Diagnosegerät nur Fehlerspeicher löschen aber hatte nie Zeit...



Beschleunigung Landstraße




MfG
shaq
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon db16v » 2. Apr 2014, 07:12

Hey shaq,

Läuft ja richtig schön der Motor. Gefällt mit gut.
Im zweiten video läuft der Motor etwas fetter als in dem dadrüber oder?
:thumbright:

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2458
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 2. Apr 2014, 11:33

Beide Videos, bzw alle 4 siehe YouTube -> shaq2516 sind aufgenommen in keine halbe Stunde Zeit, nix war im Chip geändert das ist das selbe Steuerprogramm.

Mein Motorsteuergerät habe Ich konfiguriert nach Euro3-Abgasnorm und Speed-Density-Breitbandlambda. Bei mir heißt nicht vollgas sofort volllast!

Also Krafstoff/Luft Verhältnis ist schnell geregelt und Motor ist nicht auf Volllast wie viele andere 16v EFIs schon wenn man Gaspedal durchtrette bzw hoch auf Touren ist (Alpha-N Steuerung), aber auch Unterdruck im Ansaugtrackt muß stimmen zu programmierte Wert (ja ist alles leicht konfigurierbar) und ist standig beobachtet bevor MSG erkennt Volllast.

Auch Ich fahre selten mein 16v was kann man sehen, muß noch viel meine Reaktionszeit bzw Fahrstil verbessern, sieht auch als das 16v beschleunigt besser wenn man nicht auf einmals trette Gaspedal bis ende aber erst nur ca 1/3 oder 1/4 und erst ab z.B. 4000 weiter auf 1/1.

Mein Alltagsauto ist leider mit E-Gas Steuerung so MSG Steuert Drosseklappe und kein Fahrer, mit Gaspedal Ich stelle nur an MSG mein "Wünsch" nach Drehmoment - aber der ist wer entschiedet Winkel von Drosselklappe in millisekunden Zeit.

So letzte Video, als Ich fahrte nach Zuhause auf Landstraße und konnte 4 Gänge durchbeschleunigen war Motor endlich auf Volllast und damit Volllasteinreicherung war aktiviert :wink:

Hatte Ängst weil Nacht ist und wollte nicht mehr als ca 120-140 fahren :oops:

Also mit Grundfunktionalität bin Ich zufrieden, also wenn man denkt das z.B. Mercedes oder sogar Porsche Werkstechniker manchmal Monatelang bzw paar Jahre lange fahren Autos auf Autobahn, auch wie in Afrika oder Finnland um MSG perfekt zu Motor abzustimmen ist ja klar das Ich muß noch viele km fahren und abstimmen weil Ich (wie auch viele andere Leute aus Forum) nach Perfektionismus hier strebe. Problem ist natürlich für sowas Zeit- und Geldmangel, man muß auch arbeiten und für Kinder und Familie kümmern sich, Ich lasse erstmals Selbstlernende Funktionalität welche im Programm vorhanden ist ausgeschaltet mal sehen ob Ich kann das verbessern (man lernt und hat Spaß auch noch), also falls nicht dann selbstlernende ein und gut ist. :)

MfG
Nikola.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon abi86925 » 2. Apr 2014, 18:55

Super nicola, sehr intressant :-) gefällt mit gut :-) weiter so

Mfg abi
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild



Drehmoment ist wenn sich die felge im reifen dreht :)
Benutzeravatar
abi86925
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 328
Bilder: 0
Registriert: 4. Aug 2010, 15:11
Wohnort: Berchem
Autos: 190E 2.3-16V ECE

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Slava312 » 1. Dez 2014, 09:45

Hallo Shaq! habe eine frage, ich möchte mein w201 2.5 16v auch auf EFI umbauen die Sachen hab ich besorgt Steuergerät, Zündspule, Lambdacontroller incl Breitbandlambdasonde. Was alles brauche ich noch? welche einspritzdüssen? kannst du mir helfen ?
Slava312
 
Beiträge: 9
Registriert: 16. Nov 2014, 00:02
Wohnort: Braunschweig
Autos: W201 2.5 16v

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon chris_crack » 1. Dez 2014, 10:12

Benutzeravatar
chris_crack
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 285
Registriert: 26. Mai 2009, 20:33
Wohnort: München
Autos: 190E 2.5-16V 1991

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Slava312 » 1. Dez 2014, 12:01

Chris-Crack hast richtig gute Fotos! Hast du alles selber gemacht?
Slava312
 
Beiträge: 9
Registriert: 16. Nov 2014, 00:02
Wohnort: Braunschweig
Autos: W201 2.5 16v

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon chris_crack » 1. Dez 2014, 12:07

danke
ja soweit es ging hab ich alles selbst realisiert ;)
Benutzeravatar
chris_crack
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 285
Registriert: 26. Mai 2009, 20:33
Wohnort: München
Autos: 190E 2.5-16V 1991

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 2. Feb 2018, 10:24

Was neues gekauft für Saison 2018.

Findet man nicht so oft in Europa :)

Stammt von USA 190E 2.6 Limited, E Sitze, Fahrersitz mit Memory Spannungscodiert und Beleuchtete Schalter

Die brauchen bisschen Leder-restaurierung aber dafür habe Ich viel Erfahrung schon gesammelt :lesen:

Was meint ihr?

(Weiß auf dem Bild ist nur gefarbt von Lagerung (Wandfarbe) das bekomme Ich ab in Sekunden)

IMG_5235.JPG


IMG_5236.JPG


IMG_5237.JPG


IMG_5240.JPG


MfG
Shaq
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 778
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

VorherigeNächste

Zurück zu 14, 15, 16..meiner und ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste