Abgasuntersuchung

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

Abgasuntersuchung

Beitragvon mb-fan82 » 5. Dez 2017, 22:35

Hallo Forum,


habe bei meinem 2.5-16v Abgasuntersuchung machen lassen,nur meine kumpel meinte das der wagen zu mager läuft.

Hier die werte:

Bei leerlaufdrehzahl: Drehzahl:920 CO:0.021

Bei erhöhter leerlaufdrehzahl: Drehzahl:2220 CO:0.051 Lambda:1.024

Läuft der wirklich zu mager mit dem Werten?

Gruß mb-fan82
Benutzeravatar
mb-fan82
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2010, 18:52
Wohnort: NRW

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon mb-fan82 » 20. Jan 2018, 21:39

Keine Idee? :gruebeln: :gruebeln:
Benutzeravatar
mb-fan82
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2010, 18:52
Wohnort: NRW

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon db16v » 23. Jan 2018, 00:41

Hi.

Er könnte schon etwas fetter.
Am Elektrohydraulischem Stellglied kann man nachstellen.
Dazu wäre aber am besten immer testfahrten mit nem mobilen Messgerät zu machen.
z.b. von innovate.

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2457
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon slalom w201 » 25. Jan 2018, 22:33

Hallo mb-fan ,

ich würde erst mal nur an der CO-Schraube auf dem Mengenteiler etwas fetter stellen . Am elektrohydr. Stellglied würde ich erst drehen , wenn er unter Volllast oben raus abmagert .

Gruß Sepp
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
slalom w201
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 118
Registriert: 10. Mär 2009, 21:44
Wohnort: Cham

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon mb-fan82 » 27. Jan 2018, 19:24

Hi,

danke erstmal für eure Antworten.
Habe mit meinem kumpel den Tv gecheckt und es pendelt zwischen 40-46%.Normalerweise läuft er mit dem Wert einbisschen zu fett!Oder?
Ich verstehe nicht warum der Lambdawert zu hoch ist,obwohl es zwischen 40-46% pendelt.
Gibt es vielleicht noch eine andere Ursache?Hat jemand tipps für mich?


Gruß mb-fan82
Benutzeravatar
mb-fan82
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2010, 18:52
Wohnort: NRW

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon stip » 28. Jan 2018, 12:40

ist der auspuff sicher dicht ? wann er ist undicht wurde lambda hoher
stip
 
Beiträge: 3
Registriert: 1. Apr 2012, 22:46
Autos: 190 2.3 16 420se e280

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon mb-fan82 » 28. Jan 2018, 15:18

Danke für deinen tipp,werde mal nachschauen.Werde später berichten.


Gruß mb-fan82
Benutzeravatar
mb-fan82
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2010, 18:52
Wohnort: NRW

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon mb-fan82 » 6. Feb 2018, 21:05

Hallo,

wie gesagt habe ich den Auspuff gecheckt,und tatsächlich ist der Auspuff zwischen ESD und MSD wo die Verbindungsschelle ist,undicht.Ich frag mich ob es möglich ist,das es den Lambdawert
beeinflußen kann,weil die Undichte stelle nach dem Kat ist?
Benutzeravatar
mb-fan82
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2010, 18:52
Wohnort: NRW

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon wosserlock » 7. Feb 2018, 01:23

Hallo nein das hat eigentlich keinen Einfluss, ich denk mal deine Lambdasonde könnte defekt sein und dem Steuergerät ein zu fettes Gemisch melden obwohl es passt, und das Steuergerät versucht dann abzumagern


Viele Grüße Thomas
wosserlock
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 56
Registriert: 6. Feb 2016, 20:44
Autos: W201 190 2.3 16V

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon db16v » 7. Feb 2018, 19:45

Hi.

Dein Lambdawert vom Tester ist nicht der, den die Sonde ausgibt.
Da dein Auspuff undicht ist, ist der Lambdawert vom Abgastester mager.

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2457
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon wosserlock » 8. Feb 2018, 00:16

Stimmt hast natürlich Recht, :oops: wenn der Auspuff leck ist stimpt natürlich die Abgasmessung mittels Abgastester nicht



db16v hat geschrieben:Hi.

Dein Lambdawert vom Tester ist nicht der, den die Sonde ausgibt.
Da dein Auspuff undicht ist, ist der Lambdawert vom Abgastester mager.

Gruß Thomas
wosserlock
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 56
Registriert: 6. Feb 2016, 20:44
Autos: W201 190 2.3 16V

Re: Abgasuntersuchung

Beitragvon stip » 8. Feb 2018, 02:03

mach der auspuff dicht und noch mal testen der o2 soll auch minder werden
stip
 
Beiträge: 3
Registriert: 1. Apr 2012, 22:46
Autos: 190 2.3 16 420se e280


Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste