Felgen und Reifen

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 4. Mär 2011, 23:17

Hallo Leute,

ich möchte hier in diesem Thread mal ein paar Grundsätzliche Dinge zu Felgen- und Reifengrößen schreiben.
Viele hier im Forum haben schon die originalen Rad- Reifenkombination gegen andere Fabrikate getauscht.
Aber es gibt noch viele die sich nicht wirklich sicher sind, ob die Felgen unter ihren Wagen passen.

Ich möchte hier aber darauf Aufmerksam machen, dass ich hier persönliche Erfahrungen
veröffentliche, aber keinerlei Garantie geben werde dass es bei jedem so passt.

Viele haben Fahrwerke verbaut. Der eine hat ein drei Stufen-Fahrwerk der Andere hat
nur Tieferlegungs-Federn. Andere wiederum haben ein Bilstein B6 oder ein H&R CupKit verbaut.
Es geht mir hier auch um die W201 16V Modelle!

Originale Reifengröße

Bei allen W201 16V Modellen (außer den Evolutionsmodellen EVO I und EVO II) ist die originale Reifengröße 205/55/15

    Die 205 gibt die Breite des Reifens in Millimeter (mm) an.
    Die 55 gibt das Verhältnis der Höhe zur Breite des Reifens in Prozent an.
    Die 15 gibt den Durchmesser des Felge in Zoll an

Es gibt auch noch eine Kennzeichnung zum Geschwindigkeitsindex.
Ich kaufe nur Reifen mit dem Index ZR. Diese sind zulässig für Geschwindigkeiten über 270km/h.
(mir ist bewusst, dass mein 16V keine 270km/h fährt!)

Die Reifen wurden meist auf der "Gullideckel"-Felge verbaut. (Es gab beim 2.5-16 auch die 8-Loch Felge.)
Diese "Gullideckel"-Felgen hatten die Größe 7" mal 15" ET 44 ( " = Zoll)

    Die 7" gibt die Breite der Felge in Zoll an.
    Die 15" gibt den Durchmesser der Felge an.
    Die ET gibt die Einpresstiefe in Millimeter an.



Bei der ET ist zu beachten, dass je Höher die angegebene ET Zahl ist um so weiter verschwindet die Felge im Radhaus.
Die Einpresstiefe ist ein Maß von der Mitte der Felge bis zur inneren Anlagefläche des Scheibenrades (Bremsscheibe).
Bei einer Einpresstiefe von 0 ist die Mitte der Reifenlauffläche symmetrisch zur Befestigungsebene der Felge an der Radnabe.
Bild







Wenn man von der originalen Reifengröße aus geht, kommt man bei einer 16"-Felge auf folgende Bereifungs-Größen:
Originalgröße Typ 1 Typ 2 Typ 3
Breite 205 215 225 245
Höhe 55 45 40 35
Felgengröße 15 16 16 16
Abrollumpfang 184.4 cm 182.4 cm 178.3 cm 175.7 cm
Abweichung Tacho in % 0 % +1% +3 % +5 %


Wenn man von der originalen Reifengröße aus geht, kommt man bei einer 17"-Felge auf folgende Bereifungs-Größen:
Originalgröße Typ 4 Typ 5 Typ 6
Breite 205 215 225 245
Höhe 55 40 35 35
Felgengröße 15 17 17 17
Abrollumpfang 184.4 cm 183.6 cm 179.1 cm 183.4 cm
Abweichung Tacho in % 0 % 0% +3 % 0 %


Wenn man von der originalen Reifengröße aus geht, kommt man bei einer 18"-Felge auf folgende Bereifungs-Größen:
Originalgröße Typ 7
Breite 205 225
Höhe 55 35
Felgengröße 15 18
Abrollumpfang 184.4 cm 186.9 cm
Abweichung Tacho in % 0% -1%


Beim z.B. Typ 2 gibt es eine Abweichung von +3%. Das bedeutet, dass der Tacho bei einer wirklichen Fahrgeschwindigkeit von 100 km/h eine Geschwindigkeit von 103 km/h anzeigt.
ACHTUNG! Der Gesetzgeber in Deutschland gibt vor, dass die Abweichung höchstens PLUS 7 % betragen darf und KEIN km/h zu wenig!
Bei der Bodenfreiheitsänderung sind Rundungsfehler möglich, die jedoch maximal 1mm betragen, also unerheblich sind.
Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller Variieren bis zu 1,5% mehr oder 2,5% weniger.


EDIT 31.05.2013
Ich habe nun die 225/35/18 drauf. Auch wenn die Abweichung -1% zum originalen Abrollumpfang hat, ich habe sie eingetragen bekommen!
Also auch ich habe mich da schon geirrt...sieht man an den folgenden Beiträgen in diesem Thread!
Ich fahre diese Bereifung auf 7,5 und 8,5 x18"


Was meiner Meinung nach noch sehr wichtig ist:
Welchen Reifen ziehe ich auf welche Felge?

Heute ist es oft Mode einen schmalen Reifen auf eine Breite Felge zu ziehen.
Was meiner Meinung nach sehr schlecht ist, da die Flanke (Seitenwand des Reifens) stark gezogen wird.
Damit geht die Stabilität des Reifens verloren und das stellt in meinen Augen ein Sicherheitsrisiko da!

Hier mal ein Negativ-Beispiel:
954676_416530961788363_198449310_n.jpg
942231_416531985121594_236975904_n.jpg


Ich glaube nicht, das dieser Reifen an der Flanke noch die Stabilität hat, die der Hersteller sich erwünscht hat.
Was der TüV sagt und Einträgt weiß ich nicht und dazu will ich mich auch nicht äußern!

Ich würde die Felgenbreite/ Reifenbreitenkombination so wählen (Gebe auch hier aus rechtlichen Gründen keine Garantie!)

    Bei 7" bis 7.5" mal 17" würde ich die Reifengröße 215/40/17 benutzen.
    Ab 8" mal 17" würde ich die Reifengröße 225/35/17 benutzen.
    Bei Felgen die größer als 8.25" mal 17" sind würde ich * 245/35/17 benutzen.

* Ich hatte auf meinem silbernen 201035 die EVO II Felgen in 8.25" mal 17" und 245/35/17 Bereifung montiert, dies hat mit meinem damals noch verbauten und funktionierenden, somit einstellbaren drei Stufen Fahrwerk funktioniert/gepasst.
Mit meinem jetzigen Fahrwerk (H&R CupKit) ist das nicht mehr möglich!!!
Ich werde nun als Kompromiss die 225/35/17 montieren.

Was auch sehr wichtig ist, das der Reifen nicht das Fahrzeug überragt.
Das heißt der Reifen sollte nicht über die Karosse ragen.
Es gibt beim 190E noch die Möglichkeit, die Stoßstange an den Seitlichen Befestigungspunkten zu unterlegen.
Dies ist aber Gefühls-Sache! Zu viel unterlegen kann die Stoßstange auch zum Reißen bringen.
Nach meiner Erfahrung reichen Scheiben mit einer Dicke von 10mm mit einem 10mm großen Loch (da kommt das Gewinde zur Befestigung durch).
Keine Garantie (das sind meine Erfahrungen!)
Man kann dazu auch Karosserie-Scheiben benutzen die es in jeden Eisenwarenzubehör gibt.
Ich rate zu Edelstahl oder Kunststoff. Um die gewünschte Dicke zu bekommen können mehrere Scheiben
benutzt werden, da diese Karosseriescheiben ja nicht dicker sind als 2-3mm.

Ich hoffe ich habe nun einige Fragen beantwortet.
Für weitere Fragen bitte einfach in diesem Thread schreiben.

Gruß Lude
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Ändy » 4. Mär 2011, 23:28

Hallo Lude

vielen Dank für diesen detailierten Bericht.

Nun weiß ich welche Reifengröße ich für meine Semi-Slicks wähle.


gr Ändy
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Ändy
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 571
Registriert: 19. Feb 2008, 19:21
Wohnort: Köln
Autos: 190E 2,5-16V

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 4. Mär 2011, 23:37

Kein Thema!

War zwar eine harte Geburt besonders mit der Tabelle :smilecomputer aber ich
freu mich, wenn ich damit helfen kann!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Henger » 4. Mär 2011, 23:57

Danke Lude für diesen sehr sinnvollen und hilfreichen Beitrag.
Denke mal da wird vielen mit geholfen sein, aus dem Grund hab ich den Thread im Technik Talk oben angepinnt!

Netten Gruß

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11424
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 5. Mär 2011, 00:53

Kein Thema,

im Bezug auf 16 Zoll Felgen/ Reifen muss ich sagen, dass ich mich da noch nicht eingearbeitet habe.
Aber wenn ich so weit bin, werde ich meinen ersten Post erweitern.
Das Thema ist wirklich sehr Umfangreich!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon NullPositiv » 5. Mär 2011, 09:53

hi lude

ich finde auch das das ein sehr guter beitrag ist der jedem sehr weiter helfen wird.
genau sowas braucht das forum.

l.g. rene
Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
NullPositiv
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2542
Bilder: 21
Registriert: 9. Sep 2005, 02:10
Wohnort: Stahnsdorf

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon diebels alt » 5. Mär 2011, 10:01

Hier mal Links von einem Einpresstiefen Rechner und einem Reifenumfang Rechner.
Das ist sehr Hilfreich.
Gruss Bernd

http://www.zac.ch/users/sunstar/et_rechner.php
http://www.reifensuchmaschine.de/reifen ... echnen.htm
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
diebels alt
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 608
Registriert: 10. Mai 2007, 21:15
Wohnort: 90542 Eckental
Autos: DTM Replika

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 5. Mär 2011, 22:13

Hallo Leute,

hab die Tabelle für 16" Reifen hinzu gefügt.
Ich habe natürlich darauf geachtet, dass die Reifen auch Erhältlich sind.
Vom Typ 6 (245/35/16) habe ich nur den Toyo PROXES T1-R gefunden.
Von Typ 4 und Typ 5 gibt es wieder eine breitere Auswahl von Reifen und Herstellern.

Ich muss aber auch sagen das ich mit 16" Bereifung keinerlei Erfahrung habe.
Bis jetzt habe ich nur die originalen 15" und verschiedene 17" auf meinem 16V gefahren.

@Rene
Vielen Dank für das Lob!

@Bernd
Danke für die hilfreichen Links!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Maki » 5. Mär 2011, 22:54

Hi Leute ,
ich möchte hier aber noch auf eine Sache aufmerksam machen die viele Leute vergessen.

Je nach Hersteller können Reifen deutlich in der Breite variieren ( obwohl gleiche Dimensionen angegeben sind ).

zB. hat ein Reifen der als 245er angegeben ist eher bei Hersteller X eine reale Breite von 255er oder bei Hersteller Y eher eine reale Breite von 235er.

So können dann von Hersteller zu Hersteller Differenzen von 2cm entstehen und dann wundern sich einige wieso es mit dem einen Reifen passt beim anderen streift es. ( @Andy bei Semislicks ist es teilweise sehr gravierend also bitte beachten ;-) )

MfG

Maki
Benutzeravatar
Maki
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 2156
Bilder: 0
Registriert: 9. Sep 2005, 07:36
Wohnort: Wuppertal
Autos: Evo1

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Brustof » 6. Mär 2011, 12:04

evtl. könnt ihr ja das hier auch brauchen.

Wenn nicht einfach löschen.

Bild




http://img21.imageshack.us/i/190reifentheorien.jpg/
Ich spreche kein Deutsch nur Bayrisch
Benutzeravatar
Brustof
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 124
Registriert: 4. Mai 2009, 21:11
Wohnort: Wörth an der Isar
Autos: 190E 300-24V
124TE 300-24V
190E Azzurro
124E 230 auf LPG
190E 1.8

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 6. Mär 2011, 12:17

Klasse Link!

Find ich gut. Danke Brustof!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Brustof » 6. Mär 2011, 12:24

Bitte

Freut mich wenn ich helfen kann.
Ich spreche kein Deutsch nur Bayrisch
Benutzeravatar
Brustof
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 124
Registriert: 4. Mai 2009, 21:11
Wohnort: Wörth an der Isar
Autos: 190E 300-24V
124TE 300-24V
190E Azzurro
124E 230 auf LPG
190E 1.8

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Merin » 6. Mär 2011, 22:18

Hallo Lude,
sory,alles ok.habe falsch verstanden.
Zuletzt geändert von Merin am 6. Mär 2011, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Viktor.
Benutzeravatar
Merin
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 511
Registriert: 16. Jun 2006, 16:28
Wohnort: Osnabrück
Autos: 2,3-16V ECE +

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 6. Mär 2011, 22:34

Hallo Merin,

ich verstehe deine Frage nicht!
205/50/16 passt nicht vom Abrollumfang. Ich hab hier auch nirgends was von dieser Größe geschrieben.
Aber wenn du solche Reifen fährst, dann zeigt dein Tacho -2% an.
Das ist nicht zulässig!
Der TüV dürfte das eigentlich nicht eingetragen.

Bei echten 100km/h zeigt dein Tacho dann 98km/h an.
Das heißt du würdest in Wirklichkeit schneller fahren als dein Tacho anzeigt.

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon Merin » 6. Mär 2011, 22:40

meine Fehler.Habe mich verguck.
Gruß Viktor.
Benutzeravatar
Merin
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 511
Registriert: 16. Jun 2006, 16:28
Wohnort: Osnabrück
Autos: 2,3-16V ECE +

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon partyboy » 7. Mär 2011, 12:25

Und kann man 225/40 mit 9" benutzen ??
Mfg, Nando.
partyboy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 173
Registriert: 2. Jul 2009, 23:40
Wohnort: Santander

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 7. Mär 2011, 13:31

Hallo Partyboy,

also die Reifen gehen vielleicht auf eine 9" Felge, aber ich würde das nicht machen.
Schau dir doch mal das Bild an, dass ich gepostet habe.
Wenn der Reifen so gezogen ist, dann ist das nicht gerade gut zum Fahren.

Denk an deine Sicherheit. Sicherheit geht ganz klar vor Optik!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon MetallMann » 7. Mär 2011, 20:44

Hey,

die normale höhe auf dem W201 für 225 auf 16 zoll ist 45, 40 ist etwas zu niedrig.

Edit und bei 245 nimmt man glaub die 40er Reifenhöhe.
Die originale Reifenhöhe ist glaube ich nicht das maß aller dinge, jedenfalls nich die des 16V's.
Ich glaube man es gibt einen festen wert der eben nicht überschritten werden darf.

Nochmal Edit: ich seh es grad, 185/65 R15, da ist selbst 225/45 R16 noch kleiner.
Benutzeravatar
MetallMann
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1115
Registriert: 24. Jan 2007, 17:50
Wohnort: Erfurt

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon LUDE » 7. Mär 2011, 21:53

MetallMann hat geschrieben:Hey,

die normale höhe auf dem W201 für 225 auf 16 zoll ist 45, 40 ist etwas zu niedrig.

Edit und bei 245 nimmt man glaub die 40er Reifenhöhe.
Die originale Reifenhöhe ist glaube ich nicht das maß aller dinge, jedenfalls nich die des 16V's.
Ich glaube man es gibt einen festen wert der eben nicht überschritten werden darf.

Nochmal Edit: ich seh es grad, 185/65 R15, da ist selbst 225/45 R16 noch kleiner.


Hallo MetallMann,

also 225/45/16 hat eine Abweichung von -1%, ist damit also unzulässig!
Da man beim 16V ja von 205/55/15 ausgehen muss.

Bei den 245/40/16 ist es so, dass ich keinen Reifenhersteller finden konnte,
der einen solchen Reifen in dieser Kombination anbietet. Dadurch sind sie für die
Liste nicht verwendbar. Ich versuche, nur die Reifen zu nennen die es wirklich gibt.
Aber nach dem Reifenrechner hast du recht, die Größe würde zwar besser passen als die 245/35/16,
aber die gibt es ja nicht!

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6598
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Re: Felgen und Reifen

Beitragvon partyboy » 7. Mär 2011, 22:49

LUDE hat geschrieben:Hallo Partyboy,

also die Reifen gehen vielleicht auf eine 9" Felge, aber ich würde das nicht machen.
Schau dir doch mal das Bild an, dass ich gepostet habe.
Wenn der Reifen so gezogen ist, dann ist das nicht gerade gut zum Fahren.

Denk an deine Sicherheit. Sicherheit geht ganz klar vor Optik!

Gruß Lude


Vielen Dank Lude, aber nicht sicher, warum?

Vielleicht 245 vorne Reifen zu grosse sind ...
Mfg, Nando.
partyboy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 173
Registriert: 2. Jul 2009, 23:40
Wohnort: Santander

Nächste

Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste